Logo Harzklub
Harzklub e.V.

Heimat-, Wander- und Naturschutzbund

Harzklub  >  Wandern  >  Wanderkarten

Harzklub

Vorstand

Geschäftsstelle

Heimatpflege

Wandern

Wanderinformationen

Wanderkarten

Wanderwege

Sternwanderung

"Wanderungen für
jedermann"

Naturschutz

Wanderheime

Termine

Zweigvereine

Partner

Digitale Wegeverwaltung

 

Wanderkarten

Seit Ende des 19. Jahrhunderts gibt der Harzklub Karten mit dem von ihm beschilderten Wanderwegen heraus.

Neues Harzkarten-Set lädt zum Wandern ein - offizielle Wanderkarte des Harzklub e.V. im Maßstab 1:50.000

Das Angebot an Touren durch den Harz ist riesig: Wer jeden Tag 15 Kilometer wandert, benötigt fast zwei Jahre um die rund 10.000 Kilometer gut ausgeschilderten Wege zu erkunden. Die offiziellen Karten des Harzklubs e.V. bilden den gesamten Harz mit seinen Randbereichen und den Nationalpark Harz ab. Dazu gibt das Begleitheft Tipps und Infos zu den sehenswerten, interessanten und kuriosen Attraktionen der kompletten Harzregion.

Offizielle Wanderkarte des Harzklubs

Das geballte Know-how der gemeinsamen Herausgeber LGLN (Landesvermessung + Geobasisinformation Niedersachsen) und Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt steckt im neuen Kartenset. In enger Zusammenarbeit mit dem Harzklub und den Vermessungs- und Katasterbehörden vor Ort wurden über Monate Daten und Informationen gesammelt, neue Wege erfasst und vorhandene Wege überprüft. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Zwei beidseitig bedruckte aktuelle Kartenblätter mit rund 4.000 Quadratkilometer Landesfläche und zwei umfangreiche Begleithefte mit Tipps und Infos zum Harz, alles benutzerfreundlich in einer wetterfesten Kartentasche.

Die Karten führen Besucher mit dem ausgeklügelten Wegeleitsystem des Harzklubs entlang der insgesamt 71 ausgeschilderten Wege. Dabei informieren Zahlen-Ziffern-Kombinationen über Verlauf, Streckenabschnitte und Streckenlängen. Sehenswürdigkeiten, schöne Aussichtsplätze, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Ziele zum Rasten und Einkehren, Orientierungstafeln und Lehrpfade sowie Parkplätze und Bahnhöfe werden mit Signaturen ausgewiesen und bieten damit eine gute Orientierung für Hobby- und Profiwanderer.

Vor Ort dürfte das Begleitheft unentbehrlich sein. Es birgt eine Vielzahl von Anregungen für Tagestouren und Wochenendausflüge. Die "Attraktivsten Ziele von A-Z" samt der dazugehörigen Kurzinfos, Adressen und Telefonnummern sind übersichtlich nach Orten sortiert. Darüber hinaus gibt es Informationen zum Harzklub und zum Nationalpark. Die alphabetisch aufgeführten Dörfer und Städte sind per Suchgitter in den Karten wieder zu finden.

Die vier Wanderregionen Westlicher Harz, Oberharz, Hochharz und Unterharz sind übersichtlich abgebildet. Dabei erspart die großzügige Überlappung der Darstellungsbereiche ein unnötiges Hantieren mit zwei Karten. Das den Karten aufgedruckte Suchgitter entspricht dem UTM-Koordinatengitter. Die Wanderkarten sind damit sogar GPS-tauglich.

Wanderkarten weiterer Verlage

In Zusammenarbeit mit dem Harzklub erscheinen Harzkarten von der Kartographischen Kommunalen Verlagsgesellschaft Nordhausen, dem Schmidt-Buch-Verlag Wernigerode, dem Kompass Verlag aus Österreich, dem Kommunalverlag H. Tacken in Essen sowie Publicpress aus Geseke.
Empfehlenswert sind auch der offizielle Wanderführer des Harzklubs "Wandern im Harz", das Kartenset zum Harzer-Hexen-Stieg oder die Karte und der Wanderpass zur "Harzer Wandernadel".

Die Geschäftsstelle des Harzklub e.V. hält für Sie zahlreiche Wanderkarten bereit.

Impressum  ·  Kontakt